System: unbekanntes System Browser: unbekannter Browser Auflösung: IP-Adresse: 35.173.48.53 (Host: ec2-35-173-48-53.compute-1.amazonaws.com)
     Gast
  - Noch bis zur DGH XXVI - TeamHellfish Facebook Community
Battlefield 4: Ask DICE - Neue Details zu den Fahrzeugen im Spiel bekannt gegeben
Autor: D.aua
Datum: 03.08.13 18:37 Uhr
 

Auf Grundlage vieler zugesandter Fragen von Seiten der Fans bezüglich Battlefield 4 hat das Entwicklerstudio des Ego-Shooters eine wiederkehrende Frage-Antwort-Runde mit Namen "Ask DICE" ins Leben gerufen. Jeden Freitag sollen neue Details geklärt werden und so gab es bei der ersten Ausgabe vom gestrigen Tage einige neue Informationen zu den Fahrzeugen im Spiel.




Unter dem Titel "Ask DICE" wird das schwedische Entwicklerstudio von Battlefield 4 künftig einmal wöchentlich Fragen zum Spiel auf der offiziellen Webseite von Publisher Electronic Arts¬†beantworten. Die Fragen basieren dabei auf Zuschriften von Fans der Spielserie, die DICE regelmäßig erhält. Den Anfang machen zum Start der Frage-Antwort-Reihe einige Details zu den Vehikeln, die im finalen Spiel vorkommen werden. So bestätigt DICE nun einige der neuen Fahrzeugmodelle, welche durch die ebenfalls neu eingeführte Fraktion der Chinesen Einzug in Battlefield 4 halten werden: Den ZFB-05 Panzerwagen, den Z-9 Haitun Transporthubschrauber, den Z-10W Angriffshubschrauber sowie das DV15 Interceptor Patrouillenboot. Passend dazu wurde auch ein neuer Screenshots des eben genannten Kampfhubschraubers veröffentlicht (siehe oben).

 

Darüber hinaus betont das Entwicklerstudio auch die hervorgehobene Rolle des Seekrieges in Battlefield 4. Diese Tatsache werde durch die Integration von Fahrzeugen wie dem Kampfboot RCB-90 auf Seiten der US-Streitkräfte und Jet-Skis unterstrichen. Zudem können Spieler in Battlefield 4 im Laufe eines Gefechts einfach unter die Wasseroberfläche abtauchen um Verfolger zu entgehen oder wie bei einem Sprint zu Fuß schnell davon schwimmen. Auch soll unter Wasser die Nutzung einhändiger Waffen und anderer Gegenstände möglich sein. In der nächsten Woche will DICE sich vorwiegend zum Multiplayer-Modus von Battlefield 4 äußern, unter anderem zu den Fünf-Personen-Squads und den vier spielbaren Klassen.


1 Kommentar [3570 Hits]
 
Battlefield 4 - Geleaktes Gameplay-Video zeigt den Spectator-Modus
Autor: D.aua
Datum: 03.08.13 11:55 Uhr
 

Im einem geleakten Gameplay-Video zum Multiplayer-Modus von Battlefield 4 ist der Spectator-Modus zu sehen.


Wie der für den Leak verantwortliche Game Montage Filmer erklärt, bekam er das besagte Gameplay-Material von Electronic Arts selbst zugespielt. Dieses ermöglicht uns einen Blick auf Gameplay-Szenen, die im Rahmen einer Anspielsession in Los Angeles entstanden sein sollen und¬†Battlefield 4¬†ohne HUD präsentierten.

 

Das präsentierte Material basiert auf dem aktuellen Programmcode und soll dem entsprechend, was der Shooter in der finalen Version mit Ultra-Settings auf den Bildschirm zaubert.

 

Das Video folgt einem Soldaten auf der Shanghai-Karte und präsentiert uns unter anderem die Third-Person-Perspektive, die nur von Zuschauern aktiviert werden kann.

 

 


1 Kommentar [1135 Hits]
 
Landwirtschafts-Simulator 2013 - Beta-Patch 2.0 mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht
Autor: D.aua
Datum: 29.07.13 20:15 Uhr
 

applause.gifDie News is nur für dich David¬†applause.gif

Der Entwickler Giants Software hat jetzt den Beta-Patch 2.0 für den Landwirtschafts-Simulator 2013 veröffentlicht. Das Update verbessert unter anderem den Multiplayer-Client sowie einige Animationen.

Das Team von Giants Software hat eine aktuelle Beta-Version des Updates 2.0 für den¬†Landwirtschafts-Simulator 2013¬†veröffentlicht. Der Patch steht ab sofort auf der offiziellen Webseite¬†zum Downloadbereit und bringt zahlreiche Änderungen mit sich.



Unter anderem soll das Update einige Animationen der einzelnen Fahrzeuge korrigieren sowie die Funktionalität des Multiplayer-Clients verbessern. Außerdem gibt es ab sofort einen Support für Dedicated-Server. Die¬†vollständigen Patch-Notes¬†finden Sie auf der offiziellen Webseite.


Hier schon mal ein kleiner Auszug:


Klick
4 Kommentare [1372 Hits]
 
Battlefield 4 - Neue Version des Battlelogs mit Trailer und Bildern vorgestellt
Autor: D.aua
Datum: 27.07.13 19:20 Uhr
 

DICE geht mit einem aktuellen Trailer näher auf die Neuerungen beim Battlelog zum Multiplayer-Shooter Battlefield 4 ein. Unter anderem kann man das Battlelog jetzt auf Mobile-Geräten auch als Map nutzen.



Schon kurz nach der offiziellen Ankündigung von¬†Battlefield 4¬†gaben EA und die zuständigen Entwickler von DICE bekannt, dass man den kommenden Shooter-Blockbuster mit einer überarbeiteten Fassung des beliebten Battlelog-Features versehen wird.

 

Und nachdem sich die Verantwortlichen mit handfesten Details dahingehend bisher vornehm zurückhielten, wurde das rundum überarbeitete Battlelog-Feature von Battlefield 4 heute endlich offiziell enthüllt - in Form eines ersten Trailers. Mit diesem gehen die Macher etwas näher auf die verschiedenen Eigenheiten und Neuerungen des erweiterten Battlelogs ein.

 

Unter anderem habt ihr dank diesem die Möglichkeit, ein Tablet hinzuzuziehen, das als Mini-Map fungiert und verdeutlicht, was euer Trupp gerade treibt. Wer möchte, darf seinen Kameraden zudem mit simplen Fingerberührungen Befehle erteilen und so strategischen Einfluss auf die laufende Schlacht nehmen.

 

Battlefield 4 wird Ende Oktober für die PlayStation 3, die Xbox 360 sowie den PC und aller Voraussicht nach im November auch für die PlayStation 4 und die Xbox One veröffentlicht.


0 Kommentare [1075 Hits]
 
SimCity - Mehr als zwei Millionen verkaufte Exemplare
Autor: D.aua
Datum: 24.07.13 21:54 Uhr
 

Electronic Arts hat von der Städtebausimulation SimCity seit dem Release im März bereits mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft. Frank Gibeau entschuldigte sich zudem nochmals für den miesen Start.



Von der Städtebausimulation¬†SimCity¬†hat der Publisher Electronic Arts seit dem Release im März dieses Jahres bereits mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft. Dies gab Frank Gibeau, der Präsident von EA Labels, jetzt in einem Interview mit dem¬†Magazin VentureBeat¬†bekannt.

Dabei entschuldigte er sich unter anderem nochmals für die teilweise erheblichen Probleme, die in der ersten Phase nach der Veröffentlichung aufgetreten waren. Electronic Arts habe schlicht und einfach die enorme Nachfrage der Fans unterschätzt.

 

 

¬ĽRückblickend können wir unter anderem festhalten, dass wir sehr glücklich sein dürfen, dass SimCity eine enorme Anzahl loyaler Fans hat. Die erste Woche nach dem Launch war wirklich hart - eine Erfahrung, die niemand nochmals durchleben möchte. (...)

Seit dieser Zeit haben wir mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft. Die Anzahl der Leute, die sich einloggen und spielen, ist konstant. SimCity ist ein Erfolg. Nichtsdestotrotz war das Unterschätzen der Nachfrage im ersten Monat ein großer Fehler.¬ę



Allerdings machte Gibeau keine konkreten Angaben zu der Anzahl an Spielern, die sich derzeit regelmäßig auf die Server von SimCity einloggen.


0 Kommentare [1381 Hits]
 
 
«  1...15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ...107 »
Die Seite wurde in 0.1055 Sekunden generiert
Powered by DZCP - deV!L`z Clanportal V1.6.0.3